Spielzeugstübchen

„Mit Hand, Herz und Verstand“

Aktuelles


Liebe Kunden,

Es gibt tolle Neuigkeiten:

In Bayern unterliegen Spielwarengeschäfte nicht der 2G-Regelung, da sie dem täglichen Bedarf dienen. Dies geht aus dem gestrigen Beschluss des Bayerischen Verwaltungsgerichthofs hervor (Az.: 20 NE 21.3012 v. 17.12.2021). Spielwarengeschäfte können damit nun doch uneingeschränkt nicht nur für Geimpfte und Genesene, sondern auch für Ungeimpfte öffnen.


www.hv-bayern.de/aktuelles/meldungen/2021-12-17-Gerichtsentscheidung-Spielwaren-dienen-dem-taeglichen-Bedarf.php